22.01.2008

Mein Handy hat es offensichtlich nicht nötig mit mir zu kommunizieren. Dies äußert sich durch heftigste Ignoranz sämtlicher Versuche meinerseits, es in Betrieb zu nehmen.
Daher habe ich wohl heute das Vergnügen, mich auf den Weg zum Rogers-Shop zu machen, um dort zu meiner Rogers-„Pay-as-you-go“-Card ein passendes Rogers-Handy zu kaufen.
(So, jetzt bin ich aber mal gespannt, ob ich aufgrund dieses Werbungs-Overkills in dem Laden Rabatt bekomme 😉 ).
Zwischendurch muss ich heute noch mein Assignment für heute abend fertigstellen, denn das klappt diese Woche so gar nicht. Da ich aber letzte Woche bereits meine Ergebnisse präsentieren musste, bin ich zuversichtlich, dass heute der Kelch an mir vorübergeht. Obwohl… bei meinem Glück…

Kommentar verfassen

Ein Hauch von Menschlichkeit © 2014