Der anstrengendste Cache

Der „anstrengendste Cache“ ist nicht wirklich ein einzelner Cache, sondern eine Serie, und zwar die „Herr der Ringe“ Serie.

Herr der Ringe

Haben Legolas81 und ich die Mühlen-Serie und die Niederkrüchten-Serie vor einiger Zeit an einem einzigen Tag absolviert, so sollte uns diese Tour an unsere Grenzen bringen. Ob es Größenwahn war, oder was sonst uns zu dieser Tortur verleitete – ich weiß es nicht mehr. (Angebliche) 7 Kilometer Wegstrecke, so behauptet es jedenfalls der Owner (fragt man unsere Füße, so sind es deutlich mehr gewesen), sind wir an jenem Tag gelaufen. Auch wenn das im Vergleich zum gemütlichen 12km- oder gar 25km-Nachtcache nur eine Tour zum Aufwärmen war, so bekommt diese Serie bis auf weiteres den Titel des „Anstrengensten Caches“ verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

P.S.: Bilder von dieser Tortur gibt es leider nicht, ich habe mir aber erlaubt, ein Bild von Microbriste „auszuleihen“. Während der gesamten Wanderung sah es eigentlich durchgehend so aus wie auf diesem Bild.

Absolviert wurden übrigens folgende Caches dieser Serie:

  • Herr der Ringe – Aragorn (Wildnis) (GC181BP)
  • Herr der Ringe – Gollum/Sméagol (Nebelgebirge) (GC17ZM0)
  • Herr der Ringe – Boromir & Faramir (Minas Tirith) (GC17ZKT)
  • Herr der Ringe – Gimli (Ered Luin) (GC17ZKD)
  • Herr der Ringe – Legolas (Düsterwald) (GC17ZJZ)

Kommentar verfassen

Ein Hauch von Menschlichkeit © 2014