*bibber*

Väterchen Frost sendet Euch allen winterliche Grüße!

Das Thermometer zeigt zapfige -12°C – kein Grund, Faulheit zuzulassen.
So habe ich heute gegen 17:30h meine Laufschuhe geschnürt um im Siebentischwald eine lockere 5km-Runde zu laufen.
Das war die Theorie, es folgt die Praxis: Wer mich und meine Orientierungs-Legasthenie kennt, kann sich schon vorstellen, dass das wohl nicht so geklappt hat. Jetzt stehen halt ca. 15,5km auf dem Tacho, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass ich irgendwann den Wald verlassen und großräumig umrunden musste. Vorsatz für die Zukunft: Ich muss mir eine Kopflampe zulegen.
Jetzt wünsche ich Euch allen einen geruhsamen Sonntagabend. Kuschelt Euch auf’s Sofa, lasst Euch von Eurem Lieben einen heißen Kakao bringen. Es ist kalt in Deutschland…

Kommentar verfassen

Ein Hauch von Menschlichkeit © 2014