Pilgrimage to Rome

Zwischenfazit zum Ende des dritten Tages meiner Pilgerreise: Die Knie sind wund, die Füße bluten, mir tut alles weh und nach sechs Stunden auf dem Petersplatz bin ich halb erfroren. Dennoch: Das gemeinsame Gebet mit Seiner Heiligkeit Papst Benedikt entschädigt für alles. Euch allen gesegnete Grüße aus Rom!

Rom

Kommentar verfassen

Ein Hauch von Menschlichkeit © 2014